Bittersweet pain

Der Schmerz in mir.

Er hört nicht auf

Er wird nur schlimmer

Je mehr Verlangen da ist

Jeden Tag mit dir zu reden

Ist wieder ein Tag mit Schmerzen

Wann?

Wann werde ich diesen Druck in meinem Herz los?

Ich will so gern weinen.

Meine Gefühle freien lauf lassen

Doch tu mal dies

In einer gefühlskalten Welt

Ich fresse alles in mich rein

Werde krank

Nicht nur körperlich

Dieser bittersüße schmeckende Schmerz

Mein Herz so schwer wie noch nie

Laute Seufzer verlassen meine Lippen

Doch hört diese niemand

Gut?

Oder schlecht?

Ich bleib alleine

Liebe schöne doch

Eiskalte Einsamkeit

Nie hab ich dich vermisst

Immer bei mir

Ob 100 Leute da sind

Sie ist immer da.

Bittersweet pain

Schmerz

Verursacht durch eine Person

Die ich kaum kenne

Und doch für mich so nah war

Ständig sein lächeln

Ständig seine Stimme

Sie schallt immer noch

Ich kann nicht weinen

Versiegt sind diese

Vielleicht irgendwann kann ich dies

Zu viel musste ich die letzte Zeit

Nun dachte ich es geht Bergauf

Ha wäre doch gelacht

Doch alles hat 2 Gesichter

Ein schönes und ein hässliges.

Dieser bittersüße Schmerz frisst sich weiter in meinen Körper

Oh wie schön dieser Schmerz zeigt das ich noch lebe

Wegen so was mein Leben geben

Niemals

Oder?

War es vielleicht falsch entschieden

Doch nun ist das vergessen

Ich muss lernen zu vergessen

Ihn zu vergessen

Mit diesem Schmerz zu leben

Die dieser Mensch mir angetan hat

Und er wird es wieder tun

Immer Und

Immer wieder!!!!

28.9.07 20:49

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen